Kiruvprogramme

Das Hauptziel der Aktivitäten von Toldot Yeshurun ist die Rückkehr der russischsprachigen Juden zur Tradition und Einhaltung der Torah und der Gebote. Diese Rückkehr ist fast komplett abhängig von zwei Dingen: Vom regelmäßigen Torah-Lernen und vom engen, regelmäßigen Kontakt mit religiösen Familien.

Toldos Yeshurun organisiert und finanziert hunderte von russischsprachigen Shiurim, Abend-Chavrusaprogrammen und eintägigen Seminaren, sowie viele andere Lerntätigkeiten für russischsprachige Immigranten in vielen Städten Israels. Das regelmäßige Lernen der schriftlichen und mündlichen Torah — mindestens einmal pro Woche — überzeugt viele ehemalige Atheisten unwiderruflich von der Authentizität der jüdischen Tradition.

Viele hunderte von Baalei Teshuvah, die jetzt Schabbos und die Feiertage einhalten, wahre jüdische Familien gegründet haben und jetzt in Yeshivos und Kollelim lernen, haben ihre ersten Schritte in den Kiruvprogrammen von Toldos Yeshurun gemacht.

Hier, in einer entspannten, freundlichen Atmosphäre, in der ihm vertrauten russischen Sprache, zusammen mit einem der 350 hochqualifizerten russischsprachigen Rabbiner und Lektoren, entdeckt der russische Jude die Reichhaltigkeit und Schönheit, die Freude und das Licht der jüdischen Tradition für sich.

Es ist wichtig anzumerken, dass unsere Website «Judentum und russische Juden» für hunderttausende Juden die erste Gelegenheit darstellt, mehr über ihre jüdischen Wurzeln und Grundkonzepte des Judentums zu erfahren.

Boruch Hashem ist die Bewegung der russischen Juden, die zur Torah zurück kehren — gegründet und geleitet von Rav Yitzchok Zilber zt"l — unumkehrbar geworden, wie eine Kettenreaktion, und mehr und mehr unserer Studenten werden selbst Rabbiner, Lehrer und Organisatoren, die die Juden der ehemaligen Sowjetunion zum Judentum zurückbringen, das ihnen so brutal entrissen wurde.


Bris
Statcounter
View My Stats
Telefon: (972)-25-400-005
Fax: (972)-25-400-946
E-Mail: info@toldot.ru
© 5762—5777 Toldot Yeshurun
PO Box 45379
Jerusalem 91505
Israel