Helfen Sie dem Avrech А., zu lernen

Die jüdische Familie

Das Hauptproblem auf dem Weg von zu ihrer Tradition zurückkehrenden Juden ist die Gründung einer richtigen, harmonischen jüdischen Familie. Leider wird dies für viele zu einer schwierigen Herausforderung: Manchmal macht nur ein Partner Teschuva, während der andere es nicht tut, und das führt zur Scheidung. Es gibt große Schwierigkeiten in Schidduchim, bei der Kindererziehung om Sinne der Torah, Schwierigkeiten in Beziehungen zu Familienmitgliedern…

Aus diesen Gründen hat Toldos Yeshurun das Projekt «Die Jüdische Familie» gestartet. Das Projekt beinhaltet Seminare zur Vorbereitung auf Schidduchim und auf das Familienleben, ein weltweites Netzwerk für religiöse russischsprachige Schadchanim, tägliche Publikationen zum Thema Familienbeziehungen, Kindererziehung, und rabbinische — und manchmal psychologische — Beratung.

Der Programmdirektor ist Rabbi Asher Kushnir, ein bekannter russischsprachiger Rabbiner, Lektor und Autor von sehr populärenn Audioserien zum Thema «Das Geheimnis des Eheglücks», «Kindererziehung», und anderen.

Dank diesem Programm haben viele Dutzend von russischsprachigen Baalei Teshuvah wahre jüdische Familien aufgebaut, und für viele Hunderte und Tausende, die ihre Familien schon gegründet haben, leuchtet das Licht der jüdischen Familie jetzt noch heller.


Die jüdische Familie
Get the Flash Player to see this player.
Statcounter:

views
Facebook | Vkontakte | LiveJournal | Twitter | Google+
View My Stats
Telefon: (972)-25-400-005
Fax: (972)-25-400-946
E-Mail: info@toldot.ru
© 5762—5777 Toldot Yeshurun
PO Box 45379
Jerusalem 91505
Israel